0
07428-941515
b2-Bio pur

Bauckhof
Gold-Leinsaat geschrotet glutenfrei Bio
Goldleinsaat, geschrotetNahrungsergänzung mit wertvollen Ballaststoffen

200 g
1,99
- 0.00€glutenfrei
ArtNr: 401563782352
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
1,00100 g

Bio-SiegelEU Bio-Logothe vegan societyGlutenfrei Ähre der DZG
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 2042 kJ / 494 kcal
Fett 37 g
davon gesättigte Fettsäuren 3,6 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 20,0 g
Kohlenhydrate 7,7 g
davon Zucker 1,2 g
Ballaststoffe 23 g
Eiweiß 22 g
Salz 0,1 g
Ermittlung der Nährwerte durch Analyse
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Cashewnuss, Dinkel, Gemüse / Hülsenfrüchte, Gerste, Glutamat, Hafer, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kakao, Kamut, Koriander, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Macadamianuss, Mais, Mandeln, Milcheiweiß, Paranuss, Pecanuss, Pfeffer, Pistazie, Queenslandnuss, Rind, Roggen, Schwein, Umbelliferae, Vanillin, Walnuss, Weizen, Zimt
Ausschluss garantiert: Gluten
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Kurzbeschreibung
Ohne Verwendung von genmodifizierten Organismen oder genmodifizierten Rohmaterialien, ohne Verwendung von Konservierungsstoffen und Zusätzen. Rückstandsanalyse der einzelnen Zutaten.
Zutaten
Gold-Leinsaat geschrotet*
Allgemeines
Ohne Verwendung von genmodifizierten Organismen oder genmodifizierten Rohmaterialien, ohne Verwendung von Konservierungsstoffen und Zusätzen. Rückstandsanalyse der einzelnen Zutaten.
Besonderheiten
Gold-Leinsaat enthält von Natur aus einen hohen Gehalt an Omega 3-Fettsäuren. Die Bioverfügbarkeit der Fettsäuren ist aus geschroteter Leinsaat besser als aus ganzer Leinsaat. Unsere Goldleinsaat wird in der glutenfreien Bauckhof Mühle frisch geschrotet.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Rohkost Gradangabe 40
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Weitere Qualitätskriterien und Labels Glutenfrei Ähre der DZG, the vegan society
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels Goldleinsaat, geschrotet
Inverkehrbringer Bauck GmbH, Duhenweitz 4, D-29571 Rosche
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
Lebensmittel gentechnikfrei ja
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität ja
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PE, OPP, Pappe
Verpackungsart Faltschachtel
Preise und Konditionen
Pfand nein
Weitere Informationen
Sonstige Hinweise
Der Bauckhof ist einer der ältesten Bio-Höfe in Deutschland. Neben der Herstellung von Naturkost betreiben wir kontrolliert biologische Landwirtschaft, eine sozialtherapeutische Einrichtung, eine Bäckerei, eine Molkerei, eine Pension, eine Windkraftanlage und vieles mehr. Besuchen Sie uns unter www.bauckhof.de.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bitte kühl und trocken lagern.
Herstellung
Bauckhof Bio Goldleinsaat geschrotet wird im Mühlenlabor nach der Herstellung und Abpackung auf Glutenfreiheit kontrolliert und mit Glutenanalyse bei der deutschen Zöliakiegesellschaft gemeldet. Unsere Goldleinsaat geschrotet ist geeignet zur glutenfreien Ernährung bei Zöliakie und Sprue.
Zubereitung
Schnelle Panade:
Fleisch, Fisch oder blanchiertes Gemüse salzen und pfeffern. In einem verschlagenen Ei und dann im Mais Paniermehl wenden.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Geschrotete Leinsaat ist eine wertvolle Ballaststoffquelle. Sie ist ideal zum Backen von Brot, Toastbrot, Kuchen, Keksen und Plätzchen, zum Frühstück in Müsli, Joghurt oder Quark gerührt, zum Verfeinern von Gemüse und Getreidegerichten und zum Garnieren von Salaten.
Rezept, Zubereitung
Rührei mit Kresse und Gold-Leinsaat: Pro Ei ein Teelöffel Leinsaat geschrotet und etwas Kresse mit anrühren. Dann weiter wie üblich.

Müsli mit Gold-Leinsaat: 1 Banane, 100g Haferflocken Zartblatt, 2 TL Leinsaat geschrotet, 50g Trockenfrüchte, 1 EL Nüsse, 50g Frischobst. Obst kleinschneiden, alles mischen und mit 150ml Milch oder Naturjoghurt servieren.

Plätzchen mit Goldleinsaat: 200g Haferflocken Zartblatt, 100g Leinsaat geschrotet, 100g weiche Butter, 100g Honig, 1 Ei, 1 Prise Salz und 1/2 TL geriebene Zitronenschale miteinander verkneten. Kleine Häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 200 C° 10-15 Minuten backen.

Weitere Rezepte finden Sie auf jeder ´Bauckhof Bio Gold Leinsaat geschrotet´ Packung.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
GTIN Stück
4015637823522
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, Bio-Siegel, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft, the vegan society, Glutenfrei Ähre der DZG
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
Bauck GmbH
Duhenweitz 4
D-29571 Rosche
Tel: 05803/9873-0
Fax: 05803/1241
Mail: info@bauckhof.de
EG-Kontrollnummer: DE-NI-007-05189-BCDE


Die Bauck GmbH wurde 1969 gegründet, um Demeter-Erzeugnisse der Region zu vermarkten. Noch heute ist die Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaft eines der wichtigsten Ziele des Naturkostherstellers.

Mehle, Müslis, Backmischungen – seit mehr als 45 Jahren steht das Bauckhof-Logo für hochwertige Demeter-Produkte basierend auf traditionellen Rezepturen, die schmecken und leicht zuzubereiten sind. 2006 hat sich die Bauck GmbH außerdem auf glutenfreie Produkte für die ganze Familie spezialisiert. Regelmäßige Glutenanalysen im eigenen Glutenfrei-Labor, eine eigene Glutenfrei-Mühle sowie glutenfreie Mischanlagen garantieren, dass die Bauckhof-Produkte unter 20 ppm Gluten enthalten.

Ob Dinkel, Weizen, Roggen oder Gerste, die Müller mahlen die Bauckhof-Mehle in bester müllerischer Tradition. In der eigenen Produktion gemischt und verpackt, finden die Bauckhof-Produkte in Faltschachteln, Folie oder Papierbeutel ihren Weg in die Regale.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.