0
07428-941515
b2-Bio pur

Weihnachtlich gewürzter
Rotkohl mit Balsamico und Zimt 

Zutaten für 4 Portionen:                                          
• 1 kg Rotkohl
• 2 Stk. reife Birnen
• 150 g Preiselbeeren
• 1 1/2 TL Nelken, gemahlen
• 250 g rote Zwiebeln
• 40 g Gänseschmalz
• 3 EL Zucker
• 1 Lorbeerblatt
• 1 Stange Zimt
• etwas Salz und Speisestärke
• 500 ml Wein, rot, trocken
• 125 ml Portwein
• 4 EL Balsamico


So wird‘s gemacht:

1) Die äußeren Blätter vom Rotkohl entfernen.Kohl in sehr feine Streifen hobeln oder mit einem großen Messer ganz fein schneiden.

2) 1 Birne waschen, schälen und auf der groben Seite der Gemüsereibe zum Kohl reiben. Das Kohl - Birne Gemisch mit 2 EL Balsamico, 4 EL Preiselbeeren und den gemahlen Nelken gut verkneten. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren.

3) Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und im Schmalz bei starker Hitze kräftig andünsten. Zucker, Lorbeer und Zimt unterrühren und kurz karamellisieren lassen.

4) 2 EL Balsamico dazugeben. Den Kohl untermischen, salzen, 250 ml Rotwein und den Portwein dazugießen. Zugedeckt bei kleiner Flamme ca. 1 Stunde und 20 Min. köcheln.

5) Nach etwa 40 Minuten die zweite Birne schälen und auf der groben Seite der Gemüsereibe ebenfalls zum Kohl reiben. Die restlichen Preiselbeeren und den restlichen Wein dazu geben, unterrühren
und immer wieder umrühren. Nachwürzen und bei Bedarf mit Speisestärke binden.Schmeckt hervorragend zu Ihrem Weihnachtsbraten zu Geflügel und zu
Wild.


Rubriken ein- / ausblenden
Mehr Produkte
Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.