0
07428-941515
b2-Bio pur

Zutaten für die Pfannkuchen:
• 3 Stk. Eier
• 375 ml Milch
• 250 g Mehl
• 1 EL Mineralwasser
• etwas Butter
• etwas Salz

Zutaten für 4 Portionen:
• 200 g Räucherlachs
• 200 g Frischkäse
• 2 EL Schmand
• 1/2 Knolle Schwarzrettich
• etwas Dill und Schnittlauch
• 1 Stk. Limette, Schale und Saft
• etwas Salz und Pfeffer

So wirds gemacht:

1) Für den Pfannkuchenteig alle Zutaten gut verrühren und ca.10 Minuten stehen lassen. Butter in die Pfanne geben und 8 dünne Pfannkuchen goldgelb ausbacken.
Pfannkuchen auskühlen lassen. Kräuter waschen und fein hacken.

2) Frischkäse und Schmand mit dem
Abrieb und Saft einer Limette, den gehackten Kräutern und Salz und Pfeffer abschmecken. Den schwarzen Rettich schälen und fein raspeln. Den Lachs in Streifen schneiden.

3) Die Frischkäsemasse auf den Pfannkuchen verteilen und gleichmäßig verstreichen.
Zuerst den geraspelten Rettich
dann den in Streifen geschnittenen
Lachs drüber streuen und einrollen. Die gerollten Pfannkuchen fest in Frischhaltefolie wickeln und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Dazu schmeckt lecker ein Blattsalat.
Rubriken ein- / ausblenden
Mehr Produkte
Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.