0
07428-941515
b2-Bio pur

Mangold-Seelachs-Gratin  
Zutaten für 2 Portionen:   
                                       
• 300 g Kartoffel
• 250 g Mangold
• 300 g Seelachsfilet
• 1 TL Zitronensaft
• 75 g Bergkäse
•  Ei
• 50 g Créme fraiche
• 25 g Butter
• 1 Stk. Tomate
• etwas Salz, Pfeffer
So wirds gemacht:
1) Die ungeschälten Kartoffeln in Salzwasser kochen, kurz abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Mangold putzen, waschen und zuerst die
Stiele (da diese etwas länger brauchen) dann erst die Blätter ca. 3 Minuten blanchieren und sofort kalt abschrecken, abtropfen lassen und dann in Streifen schneiden.

2) Das Fischfilet in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen
und pfeffern. Den Bergkäse reiben. Die Eier mit Crème fraîche und 1-2 EL Wasser verquirlen, die Hälfte des Käses untermischen.

3) Eine hitzebeständige Form mit 10 g Butter ausstreichen, die Kartoffelscheiben einschichten und pfeffern. Die Hälfte der Käsecreme darauf verteilen und den geschnittenen Mangold darauf schichten.

4) Die restliche Butter schmelzen, über das Gemüse gießen, leicht salzen und pfeffern. Die Fischstücke auf dem Gemüse
verteilen, mit der restlichen Käsecreme bedecken und mit dem restlichen geriebenen
Käse bestreuen.

5) Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 25-30 Minuten backen. Die Tomate entkernen und in feine Streifen schneiden. 

Mit den Tomaten Streifen garnieren.

Rubriken ein- / ausblenden
Mehr Produkte
Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.